Elon Musk mit Twitter-Umfrage zu DOGE als Zahlungsmittel für Tesla

0
19


Der Tesla-Chef Elon Musk hat mit einem Tweet über den Meme-Coin Dogecoin (DOGE) im sprichwörtlichen “Hundenest” wieder einmal gestochert.

Am Dienstag führte Musk eine Twitter-Umfrage durch, in der es darum ging, ob die Nutzer wollen, dass Tesla Dogecoin als Zahlungsmittel akzeptiert.

An der Umfrage haben in den ersten 10 Minuten über 400.000 Leute teilgenommen. Bis Redaktionsschluss waren es schon fast 1 Millionen. Musks Twitter-Umfrage läuft 24 Stunden lang und könnte dazu führen, dass das Unternehmen den beliebten Meme-Coin als Zahlungsmittel akzeptiert.

Dogecoin-Befürworter haben den Tesla-CEO dazu aufgerufen, die Scherz-Kryptowährung als Zahlungsmethode zu akzeptieren, da Musk den Token offenbar mag.

Die Umfrage fiel überwältigend positiv aus. Etwa 78 Prozent der Befragten sprachen sich für die Akzeptanz von Dogecoin-Zahlungen durch Tesla aus.

Wie zu erwarten war, hat Musks Tweet hat den DOGE-Kurs beträchtlich beeinflusst. Auf dem 15-Minuten-Chart ist ein plötzlicher Anstieg bei DOGE zu sehen, als die Umfrage veröffentlicht wurde.

Quelle: TradingView

Dogecoin ist seit Jahresbeginn um über 10.600 Prozent gestiegen und machte sich Anfang Mai aufgrund des Hypes um ihn auf den Weg zur 1-Dollar-Marke.

Die Dogecoin-Begeisterung war so groß, dass das Google-Suchinteresse nach DOGE laut Google Trends zum ersten Mal das Interesse nach Bitcoin überholte.

Der Tweet vom Dienstag ist nicht der einzige, bei dem Dogecoin mit einem von Musks Unternehmen in Verbindung gebracht wird. Wie Cointelegraph bereits berichtete, hat die Geometric Energy Corporation, ein kanadisches Produktions- und Logistikunternehmen, angekündigt, dass DOGE auf einer der ersten Raketen von SpaceX zum Mond eine Rolle spielen könnte.

Tesla akzeptiert bereits Bitcoin (BTC) als Zahlungsmittel für seine Elektrofahrzeuge. Das Unternehmen hat das im März bekanntgegeben. Es will auch einen Bitcoin-Knoten betreiben. Tesla hat auch erklärt, es werde die BTC-Zahlungen HODLen und nicht in Fiat umwandeln.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here