Elektronikhändler Newegg akzeptiert nun Dogecoin als Zahlungsmittel

0
12



Der amerikanische Online-Elektronikhändler Newegg nimmt nun Dogecoin (DOGE) als offizielle Zahlungsmethode an. Die Meme-Kryptowährung verzeichnet derzeit einen parabolischen Anstieg.

Newegg gab am Dienstag bekannt, dass das Unternehmen die Zahlungsoption nun über die Krypto-Zahlungsplattform BitPay anbietet.

Die Firma sagte, die neue Funktion sei in Verbindung mit dem Doge Day eingeführt worden. Dieser Feiertag der Krypto-Community wurde von DOGE-Befürwortern beworben und wird am 20. April gefeiert. Online-Berichten zufolge hoffen die Dogecoin-Befürworter, dass DOGE heute 1 US-Dollar erreicht.

Der leitende Markenmanager bei Newegg Andrew Choi sagte, der wachsende Schwung der Kryptowährung sei “unbestreitbar”. “Der jüngste Anstieg des Dogecoin-Kurses unterstreicht, wie nötig es ist, es Kunden zu ermöglichen, Einkäufe mit dieser beliebten Kryptowährung zu tätigen”, bemerkte er.

Newegg war einer der ersten großen Online-Shops, der Bitcoin (BTC) akzeptierte, als das Unternehmen im Jahr 2014 eine Partnerschaft mit BitPay schloss. Die Funktion wurde zunächst in den Vereinigten Staaten eingeführt und später auf mehr als 70 Länder ausgeweitet.

“Wir wollen es unseren Kunden leicht machen, so einzukaufen, wie es für sie am besten geht. Das bedeutet, dass sie Transaktionen mit der Zahlungsmethode abschließen können, die ihnen am liebsten ist. Zu diesem Zweck freuen wir uns, Dogecoin-Fans eine einfache Möglichkeit geben zu können, online Technik einzukaufen”, so Choi.

Derzeit verzeichnet DOGE eine starke Rallye. Der Altcoin hat in den letzten sieben Tagen über 480 Prozent hinzugewonnen. Am Montag erreichte die Marktkapitalisierung von DOGE zum ersten Mal in seiner Geschichte 50 Mrd. US-Dollar. Der Token erreichte dabei ein Allzeithoch von 0,45 US-Dollar.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here