Ehemaliger Vize-Justiziar von Facebook übernimmt Rechtsabteilung von Coinbase

0
23



Paul Grewal, ein ehemaliger Bezirksrichter in Kalifornien und stellvertretender Justiziar von Facebook, wechselt in die Rechtsabteilung der Kryptobörse Coinbase.

In einer entsprechenden Pressemitteilung vom 8. Juli schreibt die Kryptobörse, dass die Einstellung von Grewal dabei helfen kann, „den nächsten Schritt in Richtung Massentauglichkeit von Kryptowährungen zu machen“. Als Chief Legal Officer übernimmt Grewal die Leitung der Rechtsabteilung von Coinbase, zudem soll er insbesondere das Team anführen, das speziell für die Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Aufsichtsbehörden zuständig ist.

Laut Coinbase hat Grewal in den fünf Jahren seiner Amtszeit als Richter mehr als Tausend Fälle verhandelt, außerdem soll er in den wichtigen Fällen „Apple gegen Samsung“ und „Oracle gegen Google“ eine tragende Rolle gespielt haben.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here