Durststrecke vorbei? – Reddit-Mitgründer sieht Kryptobranche eindeutig im „Frühling“

0
60



Alexis Ohanian, einer der Mitgründer des sozialen Netzwerks Reddit, ist überzeugt davon, dass sich die Kryptobranche wieder im „Frühling“ befindet. Der sogenannte „Krypto-Frühling“ ist analog zum „Krypto-Winter“ und meint, dass die Branche nach längerer Durststrecke wieder aufblüht.

Die entsprechende Aussage hatte Ohanian am 23. Mai im Interview mit Yahoo Finance getätigt, so sagte er hier: „Wir befinden uns definitiv im Krypto-Frühling, was die hochklassigen Entwickler, Programmierer und Designer angeht, die auf der Blockchain Produkte mit wirklichem Mehrwert schaffen.“

„Wir sehen immer mehr sehr talentierte Leute, die auf dieser Technologie bauen […] und das ist für mich der spannendste Teil“, wie er dahingehend ergänzt.

Gekommen, um zu bleiben

In diesem Zusammenhang legt Ohanian offen, dass er schon seit einiger Zeit einen Teil seines Vermögens in Kryptowährungen hält. Damit wäre er bisher zufrieden, weshalb er keinen Grund sieht, daran etwas zu ändern.

Zudem sieht Ohanian in Kryptowährungen eine alternative Absicherungsmöglichkeit, die inzwischen weite Kreise zieht:

„Es ist interessant, dass jetzt auch die großen Jungs von der Wall Street auf den Kryptomarkt kommen und Bitcoin kaufen. Dies bestätigt, dass Kryptowährungen gekommen sind, um zu bleiben.“

Reddit testet mit Krypto

Der Krypto-Optimismus des Reddit-Mitgründers überträgt sich nun scheinbar auch auf das soziale Netzwerk, denn Anfang des Monats hatte Reddit mit ersten Tests für ein Krypto-basiertes Punktesystem begonnen. Das Punktesystem soll bis Ende des Jahres vollständig auf die Blockchain von Ethereum (ETH) verlagert werden.

Am 13. und 15. Mai wurden in den Unterforen r/Cryptocurrency und r/fortniteBR bereits die entsprechenden Punkte namens „Bricks“ und „Moons“ vergeben.

Bei Redaktionsschluss gibt es 11.710 Adressen für Bricks, während 2.679 Wallets für Moons eingerichtet haben.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here