DOGE wird auf 1 US-Dollar steigen

0
38



Seit drei Tagen akzeptieren die Dallas Mavericks Dogecoin (DOGE) als Zahlungsmittel. Der Besitzer der Mannschaft Mark Cuban prognostizierte nun, dass der Token irgendwann auf 1 US-Dollar steigen werde.

In einem Tweet am Samstag sagte Cuban, dass Kunden über 20.000 Dogecoin (derzeit 1.018 US-Dollar) für Käufe bei den Dallas Mavericks ausgegeben hätten. Er behauptete, das Franchise sei nun “der größte Dogecoin-Händler der Welt”. Der Milliardär prophezeite, dass der Kurs des Tokens “auf jeden Fall 1 US-Dollar erreichen” würde, wenn Basketball-Fans Merchandise-Artikel der Mavericks im Wert von 6.556.000.000 DOGE kaufen.

Die Mavericks waren eines der ersten NBA-Franchises, die Krypto als Zahlungsmittel für Tickets und Waren akzeptierten. Vor zwei Jahren wurde auch Bitcoin (BTC) bereits über das Wallet-Unternehmen BitPay akzeptiert. Mavericks-Fans können für Kleidung und Souvenirs auch mit Bitcoin Cash (BCH), USD Coin (USDC), Gemini-Dollar (GUSD), Paxos Standard (PAX) und Binance USD (BUSD) bezahlen.

Obwohl er als Scherzwährung gedacht war, ist der DOGE in den letzten paar Monaten gestiegen, weil er von Milliardären wie Cuban und dem Tesla-CEO Elon Musk auf sozialen Netzwerken erwähnt wurde. Musks Tweets haben wahrscheinlich dazu beigetragen, dass der Kurs des Tokens von 0,01 US-Dollar im Januar auf ein Allzeithoch von 0,078 US-Dollar gestiegen ist. Bei Redaktionsschluss lag DOGE bei 0,0509 US-Dollar. Das bedeutet, dass der Token um 1.864 Prozent steigen müsste, um 1 US-Dollar zu erreichen.

Der Besitzer der Dallas Mavericks sagte über DOGE, er sei ein “ökonomisches Lehrmittel”. Der Token sei die “beste Unterhaltung, die man für Geld kriegen kann” auf dem Kryptomarkt. Obwohl es immer mehr DOGE-Zahlungen beim Basketball-Franchise gibt, sagte Cuban, er habe immer noch “Spaß” und habe seine Meinung über den Token nicht geändert.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here