DeFi-Markt hat in Asien noch großes Wachstumspotenzial – 1inch-Gründer

0
31



Das 1inch Network, das als Aggregator gesammelten Zugriff auf einige der wichtigsten Projekte im Bereich der Dezentralisierten Finanzdienstleistungen (DeFi) bietet, sieht großes Potenzial, um den Marktanteil der DeFi in Asien auszubauen.

So hat Mitgründer Sergej Kunz am heutigen Montag im Rahmen der Korean Blockchain Week (KBW) 2022 gegenüber Cointelegraph erklärt, dass die DeFi in Südkorea und Asien allgemein bisher noch sehr gering vertreten sind. Allerdings hat 1inch bereits eine Reihe von asiatischen Krypto-Unternehmen im Blick, mit denen der Markt in der Region sukzessive ausgebaut werden soll.

Als größte Eintrittsbarriere für den asiatischen Raum sieht Kunz dabei ein generell fehlendes Verständnis im Bezug auf DeFi und Wallets:

„Sobald die Anleger verstehen, dass sie ganz leicht über Ethereum und ein paar EVM-kompatible Netzwerke Services wie Yield Farming, Swaps und Börsen für verschiedene Kryptowährungen nutzen können, wird der Markt sehr schnell wachsen.“

Den wohl größten Vorteil der Region sieht der Experte wiederum darin, dass Blockchain-Gaming in Asien sehr populär ist, wodurch eine ganz neue Klientel mit DeFi in Berührung kommen könnte:

„Hier gibt es viele Menschen, die sich für Gaming und ähnliche Dinge begeistern, weshalb ich überzeugt bin, dass der DeFi-Markt besonders in Südkorea schnell wachsen wird.“

Die entsprechenden Äußerungen hat 1inch im exklusiven Gespräch mit Cointelegraph auf der KBW getätigt, wobei das Unternehmen ebenfalls verraten hat, dass es zusammen mit dem koreanischen Krypto-Projekt Klaytn eine Partnerschaft mit Bezug zum Metaverse eingegangen ist.

Das 1inch Network ist in seiner Hauptfunktion eine Art Sammelstelle für Dezentralisierte Kryptobörsen (DEX), über die Nutzer auf einen Blick die Gesamtheit des dezentralisierten Handels mit Kryptowährungen erfassen können. Für diesen Zweck stellt 1inch unter anderem auch ein Smartphone-Wallet zur Verfügung.

Die Transaktionen auf dem Network werden mit der hauseigenen Kryptowährung 1INCH abgewickelt, die momentan bei einem Kurs von 0,83 US-Dollar liegt.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here