Dash verbessert Handelsvolumen um 282 %, immer mehr Einzelhändler springen auf

0
38



Die Kryptowährung Dash, die in erster Linie als Zahlungsmittel fungiert, hat ihr Handelsvolumen im Jahr 2020 beträchtlich gesteigert. Auch die Anzahl der Nutzer und die Anzahl der abgewickelten Zahlungen hat deutlich zugenommen.

Wie die Dash Core Group am Donnerstag in einem Livestream zum Q4 bekanntgegeben hat, ist das durchschnittliche Handelsvolumen im Vergleich zum Vorjahr von 9,8 Mio. US-Dollar auf 37,4 Mio. US-Dollar gestiegen, was einem Zuwachs von 282 % entspricht. Im Vergleich zum vorherigen Quartal belief sich die Steigerung immerhin auf 48 %.

Das Gesamtvolumen aller Zahlungen beläuft sich für 2020 derweil auf 916 Mio. US-Dollar, was eine Verbesserung von 80 % gegenüber 2019 ist. Die kommerziellen Zahlungen sind dabei um 37,3 % im Vergleich zum Vorjahr gewachsen, wobei im Schnitt mehr als 22.000 Transaktionen pro Tag abgewickelt wurden. Damit liegt Dash vor Bitcoin (BTC) und Bitcoin Cash (BCH).

Wie dahingehend aus dem Quartalsbericht hervorgeht, wird DASH inzwischen bei vielen Einzelhändlern als Zahlungsmittel akzeptiert, was die gesteigerte Annahme der Kryptowährung im Mainstream belegt. So heißt es: „Im Januar hat Dash sogar Bitcoin abgehängt, was die Anzahl der Einzelhändler angeht, die sie in den USA als digitales Zahlungsmittel akzeptieren.“

Die Verbreitung im Einzelhandel hat im Januar einen massiven Schub bekommen, nachdem sich Dash mit CrayPay, einem amerikanischen Kundenbindungsprogramm, zusammengetan hat. Dadurch kann Dash nun bei vielen großen Einzelhändlern wie American Eagle, CVS, Domino’s und Gap für Zahlungen genutzt werden.

Die positiven Quartals- bzw. Jahresergebnisse folgen auf eine wenige erfreuliche Nachricht aus dem Januar. Auf Grund einer eingebauten Anonymisierungsfunktionen wurde Dash genau wie die anderen großen „Anonymitäts-Kryptowährungen“ Monero (XMR) and Zcash (ZEC) von mehreren Kryptobörsen aus der Notierung genommen, darunter auch die einflussreiche Handelsplattform Bittrex.

Daraufhin wehrte sich Dash jedoch vehement gegen die Wahrnehmung als „Anonymitäts-Kryptowährung“, denn die verfügbare Datenschutzfunktion wäre ähnlich der von Bitcoin.

Zurzeit liegt Dash auf Platz 44 im Krypto-Ranking nach Marktkapitalisierung, die sich auf einen Wert von etwas mehr als 1,1 Mrd. US-Dollar beläuft.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here