Das neue Gold für Millennials?

0
19



Die älteste Kryptowährung Bitcoin (BTC) hat laut dem Finanzprofessor von Wharton Gold als Inflationsschutz für junge Anleger abgelöst.

Entwicklung von Gold war im Jahr 2021 “enttäuschend”, wie Jeremy Siegel, Finanzprofessor an der Wharton School, in einem Interview in der CNBC-Sendung Squawk Box am Freitag erklärte.

Bitcoin habe sich hingegen unter jüngeren Anlegern zunehmend als Inflationsabsicherung etabliert, so Siegel:

“Ich denke, dass Bitcoin Gold als Inflationsschutz bei vielen jüngeren Anlegern ersetzt hat. Digitale Coins sind das neue Gold für die Millennials. Ich denke, für Gold sieht es nun so aus, dass die junge Generation Bitcoin als Ersatz dafür betrachtet.”

Siegel erinnerte auch daran, dass ältere Generationen miterlebt haben, wie Gold während der Inflation in den 1970er Jahren in die Höhe geschossen ist. “Diesmal wird das nicht gut für Gold ausgehen”, wie er hinzufügte.

Gold hat sich bereits seit vielen Jahren als Anlage zur Absicherung gegen die Inflation etabliert. Im Jahr 2021 hat es allerdings die Erwartungen der Anleger nicht erfüllt. Es verzeichnete sein schlechtestes Jahr seit 2015 und fiel um rund 5 Prozent auf einen Jahresschlusskurs von 1.800 US-Dollar. Trotz massiver Kursschwankungen im Laufe des Jahres 2021 ist BTC bis Ende 2021 um rund 70 Prozent gestiegen.

In diesem Zusammenhang: Angst vor Inflation: Milliardäre gehen zunehmend zu Kryptowährungen über

Mehrere bekannte Investoren haben sich im Jahr 2021 stärker für Bitcoin als für Gold eingesetzt. Der Eigentümer der Dallas Mavericks Mark Cuban hat im Oktober 2021 gemeint, Bitcoin sei “besser als Gold”. Der Mitbegründer der Starwood Capital Group Barry Sternlicht sagte auch, Gold sei eigentlich “wertlos” und er halte BTC, weil alle Regierungen derzeit massive Geldmengen drucken würden.

Doch obwohl BTC im Vergleich zu Gold immer beliebter wird, sind viele Finanz- und Kryptoexperten der Meinung, dass er sich als Inflationsabsicherung erst noch beweisen muss.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here