China nutzt Bitcoin als “Finanzwaffe” gegen USA

0
3



Der PayPal-Mitbegründer und Risikokapitalunternehmer Peter Thiel hat davor gewarnt, dass die chinesische Zentralregierung Bitcoin als Mittel zur Untergrabung der Außen- und Währungspolitik der Vereinigten Staaten unterstützen könnte.

Aber das Land hat auch versucht, den Euro auf die gleiche Weise zu nutzen.

Bei einer virtuellen Veranstaltung, die von der konservativen, gemeinnützigen Richard Nixon Foundation ausgerichtet wurde, sprach Thiel darüber, ob Chinas digitale Zentralbankwährung (CBDC) den Status des US-Dollars als globale Reservewährung bedrohen könnte.

Thiel ist als Bitcoin-freundlich bekannt und deutete an, dass es beim “internen Stablecoin in China” auf lediglich “eine Art totalitäres Messgerät” hinauslaufen werde. Außerdem meinte er, dass China Bitcoin als ein Werkzeug betrachten könnte, um die Hegemonie des Dollars zu untergraben:

“Aus Chinas Sicht ist es unerwünscht, dass die USA diese Reservewährung haben, weil sie eine Menge Einfluss auf die Öl-Lieferketten und alle möglichen derartigen Dinge ermöglicht.” Er fügte hinzu:

“Auch wenn ich ein Pro-Krypto, Pro-Bitcoin-Maximalist bin, frage ich mich, ob man Bitcoin an diesem Punkt nicht auch als eine chinesische Finanzwaffe gegen die USA betrachten sollte, wo er Fiatgeld bedroht, aber vor allem den US-Dollar.”

Thiel spielte hier auf die chinesischen Bemühungen in den letzten Jahren an, den Ölhandel in Euro zu denominieren, um die globale Stellung des Dollars zu untergraben: “Ich denke, man kann den Euro als Teil einer chinesischen Waffe gegen den Dollar betrachten. Im letzten Jahrzehnt hat das nicht wirklich so funktioniert, aber China hätte gerne zwei Reservewährungen, wie den Euro.”

Der Risikokapitalunternehmer spekulierte, dass China nicht wirklich wolle, dass sein Renminbi die globale Reservewährung wird. Er merkte an, die Regierung müsse “ihre Kapitalkonten öffnen” und andere Maßnahmen ergreifen, “die sie wirklich nicht tun wollen”.

Daraus schließt Thiel, dass die Unterstützung von Bitcoin für China ein elegantes Mittel wäre, um das Ansehen des Dollars international zu schwächen:

“China will alles tun, um den Dollar zu schwächen. China ist optimistisch im Bezug auf Bitcoin und vielleicht sollten sich die USA aus geopolitischer Sicht noch mehr fragen, wie genau das funktioniert.”


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here