Caroline Ellison und Gary Wang bekennen sich wegen Betrugs schuldig

0
19



Caroline Ellison, die ehemalige Geschäftsführerin von Alameda Research, und Gary Wang, einer der Mitgründer der FTX, haben sich dem Betrug schuldig bekannt. Zudem wollen beide mit dem US-Justizministerium (DoJ) in den Ermittlungen gegen den früheren FTX-Chef Sam Bankman-Fried (SBF) kooperieren.

Wie der amerikanische Bundesstaatsanwalt Damian Williams am heutigen 22. Dezember im Rahmen dieser Bekanntgabe betont hat, wird diese wichtige Entwicklung im Fall FTX wohl nicht die letzte sein.

„Wie ich schon letzte Woche gesagt hatte, sind die Ermittlungen laufend und gehen mit schnellen Richtungswechseln einher. Deshalb hatte ich schon gesagt, dass die Ankündigung aus der Vorwoche nicht unsere letzte sein wird und das gilt auch heute wieder“, so der Staatsanwalt für den Southern District of New York (SDNY).

Dahingehend führt er aus:

„Ich gebe bekannt, dass die SDNY Anklage gegen Caroline Ellison […] und Gary Wang […] wegen ihrer Rollen im Betrugsfall der FTX erhebt. Sowohl Frau Ellison als auch Herr Wang haben sich schuldig im Sinne der Anklage bekannt und werden vollumfänglich mit der SDNY kooperieren.“

Williams bestätigt in diesem Zusammenhang ebenfalls, dass sich Bankman-Fried inzwischen in Gewahrsam des Federal Bureau of Investigation (FBI) befindet und bereits „auf dem Weg in die USA“ ist, wo er unmittelbar nach seiner Landung vor einem Richter des Southern District of New York erscheinen muss.

Auch an alle anderen Beteiligten aus den Betrugsfällen um FTX und Alameda sendet der Bundesstaatsanwalt abschließend noch klare Worte:

„Jetzt habt ihr noch Gelegenheit, euch zu stellen. Wir arbeiten bereits unter Hochdruck und unsere Geduld ist endlich.“




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here