Busan will digitale Vermögenswertbörse eröffnen

0
10



Laut der lokalen Nachrichtenplattform News1 will die südkoreanische Stadt Busan eine dezentralisierte digitale Rohstoffbörse einrichten. Die Plattform soll dieses Jahr noch in Betrieb gehen und lokale kulturelle Inhalte über digitale Vermögenswerte bieten.

“Wir nutzen die Stärken von Busan, die etwa da Busan International Film Festival und G-Star. Auf der Börse wird unter anderem die Tokenisierung von geistigem Eigentum an Filmen und Spielen, Gold, Edelmetalle, landwirtschaftliche und Tierprodukte, Schiffe, Immobilien usw. angeboten.”

Wie das Busan Digital Asset Exchange Establishment Promotion Committee erklärte, umfasst der Plan auch die Koordinierung von inländischen Finanzunternehmen und digitalen Vermögenswertbörsen und der Aufbau eines Transaktionsunterstützungssystems, dass die Grundlage dieser Börse bildet.

“Die Busan Digital Asset Exchange hat eine dezentralisierte und gerechte Börsenstruktur, die sich von den bestehenden inländischen virtuellen Vermögenswertbörsen unterscheidet, um Anleger stark zu schützen und die digitale Innovation auf verschiedenste Weise anzuführen.”

Dabei werden etwa Einzahlungsabrechnungen, die Bewertungen für eine Notierung und die Marktüberwachung auf unterschiedliche Institutionen aufgeteilt, wie es auch beim bestehenden Aktienhandelssystem in Südkorea der Fall ist. Außerdem erklärten die Behörden, sie wollen eine wettbewerbsfähige Regulierung für digitale Vermögenswerte, wie in Singapur und Abu Dhabi. “Wir werden verschiedene Richtlinien einführen, die in der freien Sonderregulierungszone angewendet werden und uns dazu mit Finanzbehörden beraten. Wir werden unsere Meinung dann aktiv in das digitale Vermögenswertgesetz einfließen lassen, dass dann der Nationalversammlung vorgelegt wird”, so die Quelle.

Der Ausschuss will bereits im Februar erste Systemtests machen. Am 16. Januar berichtete Cointelegraph, dass in Seoul ein städtisches Metaverse-Projekt für die Bürger lanciert wurde.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here