BTC-Marktkapitalisierung bei 1 Bio. US-Dollar: Langfristige Investoren HODLen weiter

0
13


Das liquide Bitcoin-Angebot schrumpft weiter. In den letzten sechs Monaten wurden nur 36 Prozent der zirkulierenden BTC auf der Chain bewegt.

Laut Daten vom On-Chain-Krypto-Datenaggregator Glassnode am 21. März waren auf dem Höhepunkt des Bullenmarktes 2017 50 Prozent des Bitcoin-Angebots in den vorangegangenen sechs Monaten im Umlauf.

Die Daten zeigen, dass nur wenige langfristige Investoren ihre Bitcoin zum aktuellen Kurs verkaufen wollen. Das deutet darauf hin, dass die Bitcoin-Wale auf höhere Kurs hoffen und der aktuelle Bullentrend noch viel weiter gehen könnte.

Vergleicht man das Alter der au der Chain bewegten BTC erhält man einen guten Einblick in die Marktstimmung. Wenn die Kurs neue Höchststände erreichen, ist es natürlich, dass ältere Coins mit Gewinn verkauft werden. Aber dieser Trend scheint abzunehmen. Das deutet darauf hin, dass Investoren eher an ihrem Vermögen festhalten.

Das aktuelle BTC-Angebot beträgt 18,66 Millionen oder 88,85 Prozent von 21 Millionen. Es wurde auch berichtet, dass etwa ein Fünftel aller BTC verloren gegangen oder gestohlen worden sei. Das deutet darauf hin, dass das tatsächliche zirkulierende Bitcoin-Angebot wesentlich geringer sein könnte. Das wiederum könnte die Knappheit des Vermögenswertes noch verstärken.

Aus Daten von Glassnode, die der beliebte Kryptoanalyst Willy Woo am selben Tag hochlud, geht ebenfalls eine beträchtliche On-Chain-Aktivität hervor. Die Marktkapitalisierung von Bitcoin lag dabei bei über 1 Bio. US-Dollar. 7,3 Prozent des BTC-Angebots wurden gehandelt, während der Vermögenswert sich im 13-stelligen Bereich befand.

Mit den Daten, die die UTXO Realized Price Distribution (URPD) abbilden, werden die ungenutzten Transaktionsausgaben von Bitcoin bei verschiedenen Kursen verfolgt. Woo erklärte:

“Das ist eine ziemlich solide Kursvalidierung; 1 Bio. US-Dollar hat bereits eine starke Unterstützung von Investoren. Ich würde sagen, die Chancen stehen gut, dass Bitcoin nie wieder unter 1 Bio. US-Dollar fallen wird.”

“URPD ist ein Einblick in die Preisfindung, indem sie den Kurs zeigt, wenn Coins zuletzt bewegt wurden. Vorausgesetzt, sie wurden von Investoren gekauft,” fügte er hinzu.

Woo merkte jedoch an, dass die Bewegungen der Coins auf der Chain nicht immer auf einen aktiven Handel hindeuten, da die Börsen ihre digitalen Vermögenswerte regelmäßig intern umschichten.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here