Bitpanda bringt TradFi zu Krypto-Anlegern: Rohstoffe nun im Handelsangebot

0
27



Das Wiener Fintech-Einhorn Bitpanda bringt über seine Börsenplattform neue TradFi-Angebote auf den Markt.

Bitpanda bietet nun auch Rohstoffe als Anlageoption an und will seinen Nutzern damit die Möglichkeit geben, von kurzfristigen Preisschwankungen bei traditionellen Instrumenten wie Öl, Erdgas und Weizen zu profitieren.

Der Bitpanda-CEO Eric Demuth erklärte gegenüber Cointelegraph, die Grenze zwischen TradFi und DeFi verschwimme von Jahr zu Jahr mehr, da die Nachfrage unter den Investoren steigt:

“Die Leute wollen einfach, sicher und bequem mit verschiedenen Anlageklassen handeln können, und TradFi greift diese Idee auf.”

Man kann aus beiden Finanzbereichen lernen, was den Verbrauchern am meisten bringt. TradFi schneidet sich eine Scheibe vom DeFi im Hinblick auf die Zugänglichkeit ab, während DeFi sich in Bezug auf die Risikominderung etwas von den traditionellen Finanzmechanismen abschauen kann:

“TradFi hat sich darauf konzentriert, zugänglicher zu werden, und das führt zu einer Konvergenz. Es ist noch ein weiter Weg, bis TradFi das gleiche Maß an Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit bietet wie die Fintechs.”

Mit schätzungsweise mehr als 300 Millionen Krypto-Nutzern in diesem Jahr finden traditionelle und DeFi-Händler höchstwahrscheinlich einen gewissen Mittelweg.

In diesem Zusammenhang: How blockchain technology is changing the way people invest

Da die großen Institutionen weltweit Krypto-Investitionen für sich entdecken, könnte das Handelsangebot für Vermögenswerte wie Rohstoffe an einer Börse für digitale Vermögenswerte auch zum Tor zu traditionellen Instrumenten für Krypto-Anleger werden:

“Krypto-Investoren neigen dazu, sich sehr stark an handelbaren Märkten zu beteiligen. Sie mögen auch Plattformen, mit denen sie ganz einfach schnell und unkompliziert in verschiedene Anlageklassen investieren können.

Demuth sagt, wenn Plattformen so zugänglich und einfach wie der Kryptohandel werden, aber dabei Vermögenswerte aus dem TradFi anbieten, gibt es mehr Investitionsmöglichkeiten.

Er betonte jedoch auch, dass in solchen Fällen der Schwerpunkt auf die Aufklärung über die Vor- und Nachteile der einzelnen Vermögenswerte im Rahmen ihrer Rolle in der Finanzwelt gelegt werden müsse. 


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here