Bitcoin Suisse macht Bitcoin-Werbung im Züricher Hauptbahnhof

0
78



Der Krypto-Broker Bitcoin Suisse hat kürzlich eine Weihnachtsanzeige im Züricher Hauptbahnhof angebracht, in der auch Blockchain erwähnt wurde. Auf der Anzeige sieht man ein Stück Brokkoli, einen Fuß mit Schuh und einen Bitcoin (BTC).

Über den Bildern steht das Wort Neujahrsvorsätze. Cointelegraph wandte sich an Bitcoin Suisse und bat das Unternehmen um eine genauere Erklärung der Anzeige. Marc Baumann, Leiter für Marketing und Kommunikation beim Unternehmens, erläuterte dazu:

“Sie können sich gesund ernähren, Sie können Sport machen, aber nichts geht über Bitcoin, wenn es darum geht, in Ihre Zukunft zu investieren.”

Links neben dem Brokkoli, dem Fuß und dem Bitcoin ist eine weitere Anzeige zu sehen, auf der drei Weihnachtsbäume abgebildet sind. Darunter stehen jeweils die Jahreszahlen 2012, 2016 und 2020 und von links nach rechts ist der nächste Baum immer größer als der vorherige. Die Sterne ganz oben auf den Bäumen sehen aus, wie das Ethereum-Symbol. Darüber steht: Weihnachten mit Bitcoin Baumann erklärte gegenüber Cointelegraph, dass “Bitcoin mit jedem Heiligabend an Wert gewinnt”.

“Neben dem Flughafen Zürich und unserer Bitcoin Tram, die in Zürich herumfährt, dachten wir, dass wir aufgrund des steigenden Kurses und dem erfolgreichen ETH2-Start wieder einmal auf Bitcoin aufmerksam machen sollten”, so Baumann.

Baumann zeigte das Krypto-Wachstum im Jahr 2020 anhand von mehreren Aspekten auf. Zum Beispiel sind nun große Namen in die Branche eingestiegen, wie etwa Paul Tudor Jones. Außerdem boomt der DeFi-Sektor.

“Natürlich spiegelt diese Anzeige das nicht der Tiefe wider, aber es ist ein schönes Symbol für die zunehmende Akzeptanz”, sagte er. Bitcoin Suisse hat auch andere Anzeigen in der Nähe von Flughäfen angebracht und auch eine Straßenbahn in den Farben von Bitcoin Suisse angemalt.

Im Laufe der Jahre sind auch andere Bitcoin- und Krypto-Anzeigen aufgetaucht. Im Fernsehen etwa hat auch Grayscale für diesen Werbung gemacht.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here