Bitcoin fällt auf 11.100 US-Dollar: USD-Währungsindex bereitet BTC Probleme

0
19


Bitcoin (BTC) fiel am 2. September um 5 Prozent und testete am 2. September erneut die Unterstützung bei 11.000 US-Dollar. Die kürzliche Stärke des US-Dollar-Währungsindex schien Bitcoin Probleme zu machen.

Kryptowährungsmarkt Tagesübersicht 2. August. Quelle: Coin360

BTC/USD: Scharfe Korrektur von 12.000 US-Dollar

Daten von Coin360 und Cointelegraph Markets zeigten, dass das BTC/USD-Paar am Mittwoch in weniger als 24 Stunden um 850 US-Dollar gefallen ist.

Für kurze Zeit hat Bitcoin es zuvor über den Widerstand bei 12.000 US-Dollar geschafft. Trotz mehrfacher Versuche in diesem Jahr konnte er dieses Niveau bisher nicht halten.

BTC/USD 1-Tageschart

BTC/USD 1-Tageschart. Quelle: Coin360

Analyst warnt vor “kurzfristiger Erholung”

In Verbindung mit der Erholung von 11.150 US-Dollar war es ein starker Tag für den USD-Währungsindex. Bitcoin wies in den letzten Monaten eine starke inverse Korrelation mit diesem Index auf.

Nachdem der Index seinen niedrigsten Stand seit 2018 erreicht hatte, erholte er sich deutlich und setzte sowohl BTC als auch Gold unter Druck. Gold ist dabei über den Tag um 0,6 Prozent auf 1.957 gefallen.

US-Dollar-Währungsindex 5-Tages-Chart

US-Dollar-Währungsindex 5-Tages-Chart. Quelle: TradingView

In einem Kommentar zu den kürzlichen Entwicklungen warnte der Cointelegraph Markets-Analyst Michaël van de Poppe dennoch, dass dem Kryptomarkt insgesamt eine Korrektur drohe.

“Und deshalb nehmen Sie auf dem Weg nach oben einige Gewinne mit. Hier haben wir einen beträchtlichen Rückgang bei $BTC. Er konnte den Bereich um 11.600 US-Dollar nicht halten”, wie er auf Twitter schrieb. 

“Könnte immer noch ein Docht nach unten werden, aber insgesamt erwarte ich kurzfristig eine Erholung. Für den Markt insgesamt.”

Bei Redaktionsschluss lag das BTC/USD-Paar nach einer bescheidenen Erholung bei 11.400 US-Dollar und zeigte klar, dass das Niveau um 11.000 US-Dollar eine Unterstützung bietet.

Behalten Sie hier die wichtigsten Kryptomärkte in Echtzeit im Auge.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here