Binance kauft virtuelle Immobilien in Blockchain-Spiel The Sandbox

0
60



Die Kryptowährungsbörse Binance hat 4.012 LAND-Token gekauft. Das sind nicht fungible Token, die jeweils ein Stück einer einzigartigen, virtuellen Immobilie im Metaversum von The Sandbox darstellen. Damit hat die Börse daher gleichzeitig einen virtuellen Raum innerhalb der Blockchain-Spieleplattform The Sandbox erworben.

Die virtuelle Welt von The Sandbox gibt seinen Benutzern die Möglichkeit, ihre Spielerfahrungen zu besitzen, zu erstellen und zu monetarisieren. Dazu wird der firmeneigene Nutzungs-Token des Ökosystems namens SAND sowie LAND-Token verwendet.

Binance will seine LAND-Token nutzen, um Social-Gaming-Veranstaltungen, wie etwa Wettbewerbe im Zusammenhang mit wie NFTs und Spielen innerhalb der Plattform von The Sandbox zu organisieren und die besten Entwickler der Wettbewerbe mit LANDS zu belohnen.

The Sandbox plant eine öffentliche Betaversion im Dezember 2020 und hat bisher vier LAND-Vorverkäufe organisiert und Token im Wert von fast 1,5 Mio. US-Dollar verkauft. Die Nachfrage nach der Spieleplattform und den Immobilien-NFTs des Metaversums ist gestiegen, seit sie erstmals 3.000 LAND-Token innerhalb von vier Stunden verkaufte. Die nächsten drei Vorverkäufe stießen auf ähnliches Interesse. Die meisten Token wurden innerhalb der ersten Stunden getauscht.

Wie Cointelegraph bereits berichtete, waren die Käufer von LAND-Token während der Vorverkäufe hauptsächlich renommierte Kryptofirmen, wie etwa CryptoKitties, My Crypto Heroes, Old Skull Games und Dapp.com.

Der Spieleriese Atari ist ebenfalls Partner von The Sandbox und erstellt Blockchain-Versionen klassischer Spiele, wie etwa Asteroids, Centipede und Pong.

the Sandbox gilt als eines der am meisten erwarteten Blockchain-Spiele und konnte bereits jetzt schon 40 Millionen Downloads und über 1 Million aktive Benutzer pro Monat verzeichnen. The Sandbox hat vor kurzem auch eine Spendenaktion über 3 Mio. US-Dollar auf Binance Launchpad abgehalten.

Nun hofft die Plattform, Blockchain-Spiele und NFTs durch die große Anzahl von Nutzern auf Binance verstärkt fördern zu können.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here