Acala Network sichert sich ersten Rococo-Parachain-Platz

0
61



Das Polkadot-Ökosystem entwickelt sich stetig weiter. Die DeFi-Plattform Acala Network ist nun die erste, die eine Parachain im Rococo-Testnet starten darf.

Acala, ein dezentrales Finanzzentrum für Polkadot, gab am 26. März bekannt, die Plattform habe sich diesen Platz gesichert.

Acala wurde im Januar 2020 gegründet. Das DeFi-Konsortium hat sich zum Ziel gesetzt, eine Chani-übergreifende, offene Finanzinfrastruktur für das Polkadot-Ökosystem zu entwickeln. Im Februar brachte Acala eine Ethereum Virtual Machine (EVM) auf den Markt, die auf dem Substrate-Framework von Polkadot basiert. Diese ermöglicht eine Interoperabilität mit Ethereum-basierten Vermögenswerten ermöglicht.

Mit dem offiziellen Parachain-Start ist die Plattform einen Schritt weiter mit ihrem Ziel, eine Chain-übergreifende Interoperabilität im Polkadot-Ökosystem anzubieten.

Das Multi-Chain-“Parachain”-Ökosystem von Polkadot nutzt Sharded Sidechains, um Transaktionen parallel zu verarbeiten. Parachains werden in Auktionen verteilt. Die Projekte versuchen, sich gegenseitig um die Plätze zu überbieten.

Polkadot startete Rococo als Parachain-Testnet im August 2020 um seine Inter-Shard-Kommunikationsprotokolle zu testen. Die Projekte sollen dann auf Polkadots Schwester-Netzwerk Kusama und schließlich auf das Polkadot-Mainnet übertragen werden.

Acala plant auch, einen an den Dollar gekoppelten Stablecoin für alle Polkadot-Projekte herauszubringen.

Am 26. März wurde außerdem eine neue Polkadot-DAO-Allianz bekanntgegeben. Dabei soll die Entwicklung der dezentralen Governance im Polkadot-Ökosystem gefördert werden.

Die Allianz wurde von elf Gründungsmitgliedern gegründet, darunter die führenden Polkadot-Projekte SubDAO, Plasm, Phala, Stafi, Bifrost, Darwina, Zenlink und DeepDAO. Die Allianz hofft auch, einen Entwicklungsfonds für Polkadot-Startups einrichten zu können, so die Ankündigung:

“Die Allianz will einen DAO-Ökosystem-Entwicklungsfonds im Umfang von mehreren Millionen Dollar einrichten, um Frühphasenprojekten von DAO und Web 3.0 finanzielle Unterstützung zu bieten.”

Das rasante Wachstum von Polkadot hat seinen nativen DOT-Token in Sachen Kryptomarktkapitalisierung im Jahr 2021 nach oben katapultiert. Seit Anfang des Jahres ist er um 250 Prozent gestiegen und bei Redaktionsschluss lag er bei 32,70 US-Dollar.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here