6 Millionen ETH für Staking

0
12



Ethereum 2.0 ist kurz vor einem wichtigen Meilenstein. Er ist nämlich dabei, die Marke von 6 Millionen Ether (ETH) für das Staking zu durchbrechen. Das Ethereum Launchpad ist das Portal von Ethereum 2.0 und darüber können Validierer ihre Coins staken. Am Mittwoch lag die Zahl bei rund 5,9 Millionen Ether mit fast 180.000 Validierern, die die Blockchain betreiben.

Das ist im Durchschnitt etwas mehr als 32 eingesetzte Ether, die erforderlich sind, um die Validierungssoftware zu aktivieren und ein Validierungsknoten im Netzwerk zu werden. Derzeit sind 32 Ether 66.560 US-Dollar wert. Das ist der Preis, um ein Validierer im Netzwerk zu werden.

Laut der Ethereum Foundation sind die Validierer “für die Speicherung von Daten, die Verarbeitung von Transaktionen und das Hinzufügen neuer Blöcke zur Blockchain verantwortlich”.

Als Ethereum 2.0 im Dezember 2020 zum ersten Mal online ging, verlangte die Stiftung, dass mindestens 524.288 ETH eingesetzt werden, bevor die Blockchain lanciert werden kann. In sechs Monaten hat Ethereum also zehn Mal mehr Validierer für sich gewinnen können, als für das Netzwerk mindestens nötig sind.

ETH erholte sich diese Woche wieder auch über 2.000 US-Dollar. Seit Montag hielt er sich über der wichtigen Unterstützung bei 2.080 US-Dollar. Händler und Investoren sind optimistisch im Hinblick auf Ether. Sie warten gespannt auf den für Juli geplanten Hard Fork namens London.

Beim aktuellen Kurs sind die 5,9 Millionen eingesetzten Ether etwa 12,29 Mrd. US-Dollar wert. Die knapp 180.000 Validierer haben diese Summe als Einlage eingesperrt, um die Blockchain betreiben zu können.

Damit sind sie Teilnehmer des Netzwerks in Treu und Glauben, die die Regeln befolgen und bösartiges Verhalten und Software vom Ethereum-Netzwerk fernhalten wollen.

Validierer, die sich nicht an das Netzwerkprotokoll halten, offline gehen oder nicht validieren, riskieren, ihre eingesetzten Ether zu verlieren. Diejenigen, die dem Netzwerk helfen, die Regeln zu befolgen und einen Konsens zu erreichen, und dabei Anfragen von Benutzern verarbeiten, erhalten Belohnungen, die ihnen auf der Blockchain gutgeschrieben werden.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here