3 Gründe für Bitcoin-Rückgang um 2 Prozent

0
21


Der Bitcoin (BTC)-Kurs fiel am 2. November in weniger als einer Stunde um 2 Prozent. Trader waren davon überrrascht. Der CME Bitcoin-Futures-Markt eröffnete mit einer neuen Lücke und machte 13.100 US-Dollar zu einem interessanten Bereich für Verkäufer.

Drei technische Gründe haben zum abrupten Kursrückgang von Bitcoin beigetragen. CME-Lücke, wichtiger Widerstand und monatliche gleitende Durchschnitte (MAs).

Es gibt nun vier CME Bitcoin-Futures-Lücken

Der Bitcoin-Futures-Markt der CME ist am Wochenende und an Feiertagen geschlossen. Das bedeutet, dass, wenn BTC in diesen Tagen stark steigt oder fällt, eine Lücke zwischen CME und Kryptowährungsbörsen entsteht.

Zwar gibt es keine umfassende Theorie darüber, warum Händler CME-Futures-Lücken füllen, aber historisch gesehen wurden die meisten CME-Bitcoin-Lücken gefüllt.

Seit Oktober hat Bitcoin eine starke Rallye verzeichnet. Über das Wochenende nimmt das BTC-Volumen tendenziell ab und der Markt wird weniger aktiv. In den letzten Monaten ist BTC jedoch kontinuierlich gestiegen, ohne dass es zu einem Rückgang des Volumens gekommen ist.

Folglich führte das zu vier CME-Lücken in Folge. Jede wöchentliche Kerze im vergangenen Monat führte zu einer neuen CME-Lücke, was für Bitcoin selten ist. Das bedeutet, dass sich BTC auch an den Wochenenden so schnell bewegt hat, dass neue aufeinanderfolgende Lücken entstanden sind.

Bitcoin-CME-Lücken auf Kurschart. Quelle: Zack Voell, TradingView.com

Die Lücken liegen bei 13.100 US-Dollar, 12.970 US-Dollar, 11.505 US-Dollar und 11.100 US-Dollar. Diese Bereiche könnten für Verkäufer interessant sein. Die Spanne zwischen 12.970 US-Dollar und 13.100 US-Dollar ist ein wichtiger Bereich in Bezug auf gleitende Durchschnitte.

Der nächste kurzfristige monatliche gleitende Durchschnitt für Bitcoin liegt unter 12.500 US-Dollar

Auf dem Bitcoin-Monatschart ist der nächste kurzfristige gleitende Durchschnitt der 5-Tages-Durchschnitt bei 12.203 US-Dollar. In der gesamten Geschichte wurde selbst bei Bullenphasen mindestens ein kurzfristiger gleitender Durchschnitt auf dem Monatschart vor der Fortsetzung einer Rallye erreicht.

Bitcoin hat sich seit Anfang Oktober schnell erholt und ist um mehr als 25 Prozent von 11.775 US-Dollar auf 13.500 US-Dollar gestiegen. Das Tempo des Anstiegs bedeutete, dass BTC keine klare Unterstützungsniveaus auf den längeren Zeitrahmen etablieren konnte.

In den vergangenen zwei Monaten hat Bitcoin das Rallye-Muster wiederholt, gefolgt von einer kurzen Phase der Konsolidierung. Auf dem Tageschart sorgte das für klare Unterstützungs- und Widerstandsniveaus und machte die Rallye im Vergleich zu früheren nachhaltig.

Bitcoin Monatschart. Quelle: TradingView.com

Auf dem Wochen- und Monatschart ist Bitcoin jedoch noch weit entfernt von bemerkenswerten kurzfristigen gleitenden Durchschnitten. Der nächstgelegene MA ist der 5-Tages-MA bei etwa 12.200 US-Dollar.

BTC hat einen großen Widerstand geleistet

Bitcoin testete am 31. Oktober zum ersten Mal seit Dezember 2017 den Widerstand bei 14.000 US-Dollar. Nach einer solch großen Rallye und einer wichtigen erneuten Prüfung wurde ein starker Rückgang erwartet.

 

 

 

Einige Händler sagten, dass sie von der Intensität des Bitcoin-Kursrückgangs überrascht waren. Aber als sie den hohen Open Interest am Futures-Marktes sahen, sagten die Händler, dass das durchaus Sinn mache.

 

 

 

“Ab und zu werde ich tatsächlich von einer Bewegung überrascht”, so der Trader CL. Später fügte CL hinzu, der Open Interest sei hoch genug, um eine solche Bewegung zu rechtfertigen. “Ach, vergesst es. Ich habe nicht gesehen, wie hoch der Open Interest zuvor gestiegen ist, das macht Sinn.”

 

 

 




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here