200.000 US-Dollar möglich? Bitcoin beendet Februar 26 Prozent über Stock-to-Flow-Prognose

0
16


Der Bitcoin (BTC)-Kurs übertrifft derzeit das beliebte Stock-to-Flow-Modell (S2F). Dieses prognostiziert, dass der BTC-Kurs irgendwann 200.000 US-Dollar erreichen werde.

Das S2F-Modell prognostiziert den langfristigen Kurstrend von Bitcoin und berücksichtigt zwei Hauptfaktoren. Zum einen die Menge der vorhandenen BTC (der Bestand) im Vergleich zur Menge der neu geminten Bitcoins, die auf den Markt kommen (der Fluss).

Bitcoin laut S2F auf dem Weg zu 200.000 US-Dollar

Laut dem S2F-Multiple sollte sich der Bitcoin-Kurs bei etwa 36.851 US-Dollar bewegen.

Nach dem jüngsten Bullenzyklus und dem starken Schwung von Bitcoin liegt das BTC/USD-Paar mit derzeit etwa 49.000 US-Dollar nun deutlich über der S2F-Prognose.

Saifdean Ammous, der renommierte Autor des Buchs The Bitcoin Standard, betonte, dass Bitcoin seit der Entwicklung des S2F-Modells vor gut zwei Jahren kaum abgewichen ist.

Da das S2F-Modell bisher so präzise war, deutet das darauf hin, dass der Markt den Bitcoin anhand seiner Knappheit und der wachsenden Nachfrage bewertet. Außerdem unterstreicht das das Wertangebot von Bitcoin gegenüber dem schwächelnden US-Dollar und die programmierte Verringerung des Flusses (Bitcoin-Halbierungen).

Ammous erklärte:

“PlanB hat dieses Modell vor zwei Jahren herausgebracht. Selbst nach allem, was in den letzten zwei Jahren bei Bitcoin und in der Welt passiert ist, ist der Bitcoin-Marktpreis nie mehr als 1 Standardabweichung vom prognostizierten Kurs des Modells abgewichen.”

Wie Cointelegraph bereits berichtete, hat der S2F-Schöpfer PlanB gesagt, dass er keinen Zweifel daran habe, dass der Bitcoin-Kurs bis Dezember 2021 100.000 US-Dollar erreichen werde, wie auf seinem Modell ersichtlich ist.

Mitte 2020 sagte PlanB, dass Bitcoin bis Dezember 2021 zwischen 100.000 US-Dollar und 288.000 US-Dollar erreichen könnte. Er erklärte:

“Die Leute fragen mich, ob ich noch an mein Modell glaube. Um es klar zu sagen: Ich habe nicht den geringsten Zweifel daran, dass das #Bitcoin S2FX-Modell recht behalten wird und #Bitcoin vor dem 20. Dezember 2021 zwischen 100.000 und 288.000 US-Dollar liegen wird. Ich habe sogar neue Daten, die bestätigen, dass der Angebotsengpass tatsächlich kommt. Das Jahr 2021 wird glaube ich spektakulär sein. Das ist keine Finanzberatung!”

BTC wird mehr genutzt als der USD M1

Laut Willy Woo, einem prominenten On-Chain-Analysten, ist die Geldgeschwindigkeit von Bitcoin höher als die des US-Dollars M1.

Das bedeutet, dass Bitcoin sich mehr bewegt als der Betrag, der für Ausgaben in US-Dollar zur Verfügung steht.

Bitcoin-Geschwindigkeit versus US-Geldmenge. Quelle: Woobull

Dieser Trend zeigt, dass Bitcoin aktiv als Mittel zur Wertübertragung und gleichzeitig als Wertaufbewahrungsmittel genutzt wird. Dabei entwickelt er sich zu einem etablierten Vermögenswert. Woo sagte dazu:

“Die Geldgeschwindigkeit von Bitcoin ist jetzt höher als die des USD M1. M1 ist der USD, der auf kurzfristigen Konten gehalten wird, um Dinge zu kaufen; nichts davon bewegt sich. BTC macht sich einen Spaß daraus. BTC bewegt mehr als das Geld, das wir zum Ausgeben haben. BTC ist für langfristige Investitionen gedacht.”

Derzeit wird Bitcoin als Wertaufbewahrungsmittel und als Möglichkeit zur Absicherung gegen Inflation betrachtet. Wenn die Akzeptanz der größten Kryptowährung als Zahlungsmittel und Abwicklungsebene steigt, wird das wahrscheinlich eine zweite Welle der Mainstream-Akzeptanz und -Nutzung katalysieren.

An diesem Punkt könnte der Bitcoin-Wert schneller und weiter steigen und sich wie vom S2F-Modell prognostiziert bewegen, wenn die nächste Halbierung der Blockbelohnung in etwa drei Jahren stattfindet.

Bitcoin könnte immer noch größere Korrekturen verzeichnen, wie es bereits schon mehrmals im Laufe des aktuellen und der vergangenen Bullenzyklen geschah. Aber das S2F-Modell ist immer noch auf Kurs, solange das BTC/USD-Paar seine kurzfristigen Abweichungen beibehält.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here