news4today.de

22.09.2017 02:41:01 Uhr

Streit um Rechte an Affen-Selfie endgültig beigelegt

Fotograf David Slater und US-Tierschutzorganisation Peta einigen sich

Der jahrelange Streit über weltbekannte Selfies des indonesischen Affen Naruto ist beigelegt. Die US-Tierschutzorganisation Peta http://peta.com und der Fotograf David Slater haben sich außergerichtlich geeinigt. Peta wollte in den USA juristisch geklärt haben, ob es Tieren möglich ist, ihre Rechte am eigenen Bild geltend zu machen. Denn, so die Peta-Argumentation, nicht der Fotograf, sondern der Affe selbst betätigte den Auslöser.

Zum vollständigen Artikel